Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich sehr ├╝ber Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit als Abgeordneter f├╝r unser Ruhrgebiet in Europa.

W├Ąhrend meiner Arbeit f├╝r Sie im Europ├Ąischen Parlament und den Aussch├╝ssen f├╝r Besch├Ąftigung und soziale Angelegenheiten sowie Industrie, Forschung und Energie ist eins klar geworden: die weltweiten Herausforderungen nehmen zu und ber├╝hren auch uns unmittelbar im Ruhrgebiet ganz konkret.

Nur gemeinsam k├Ânnen wir der Zukunft begegnen, sie gestalten und erhalten f├╝r die kommenden Generationen.┬áDas Ruhrgebiet ist unser Zuhause und Europa unsere Nachbarschaft.┬áIch lade Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir anzupacken.

Ich freue mich sehr auf Ihre Anregungen, Fragen und Anliegen, die Sie an mich richten, selbstverst├Ąndlich auch w├Ąhrend meiner B├╝rgersprechstunde und meinen vielen Terminen im gesamten Ruhrgebiet.

Packen wir es also gemeinsam an!

Herzliche Gr├╝├če und Gl├╝ckauf!

Ihr

Dennis Radtke MdEP

20. Januar 2021

Das Recht auf Abschalten im Homeoffice kommt gerade zur rechten Zeit!

BR├ťSSEL / NORDRHEIN-WESTFALEN. Die st├Ąndige Erreichbarkeit im Home-Office ist f├╝r viele Menschen eine Belastung und kann sogar krank machen. Insbesondere w├Ąhrend der Corona-Pandemie und der damit [ÔÇŽ]
20. Januar 2021

NRW-Landesregierung zeichnet Europa-Engagement in Nordrhein-Westfalen aus

RUHRGEBIET.┬á┬á Der Minister f├╝r Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Stephan Holthoff-Pf├Ârtner, zeichnet auch in diesem Jahr erneut Kommunen, kommunale Verb├Ąnde und zivilgesellschaftliche [ÔÇŽ]
31. Dezember 2020

Dennis Radtke MdEP: Jahresr├╝ckblick 2020

Ein au├čergew├Âhnliches Jahr 2020 geht zu Ende. [...]

21.01.2021

Dennis Radtke

In dieser Woche trat das European Parliament in #Br├╝ssel zu seiner Plenarsitzung zusammen. In dieser Videobotschaft berichte ich wieder aus erster Hand ├╝ber aktuelle Themen, die in dieser Woche im Parlament auf der Agenda standen. Schaut also einfach mal rein und bleibt politisch informiert! ... See MoreSee Less

Bei Facebook ansehen

21.01.2021

Dennis Radtke

Gestern Nachmittag habe ich in der Plenarsitzung des European Parliament zu dem Bericht ÔÇ×Recht auf NichterreichbarkeitÔÇť gesprochen, um den zwischen den Fraktionen sehr hart gerungen wurde. Das ÔÇ×Abschalten vom JobÔÇť ist wichtig und muss auch in unserer digitalisierten Welt ein Recht sein! Jetzt sind die Sozialpartner am Zug und haben drei Jahre lang Zeit, konkrete Vorschl├Ąge vorzulegen. Mit dieser L├Âsung k├Ânnen also Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber zufrieden sein. ... See MoreSee Less

Bei Facebook ansehen

21.01.2021

Dennis Radtke

Gestern Nachmittag habe ich in der Plenarsitzung des European Parliament zu dem Bericht ÔÇ×Zugang zu angemessenem und erschwinglichem Wohnraum f├╝r alleÔÇť gesprochen. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ist ein wachsendes Problem in der EU und wird durch die Corona-Pandemie zus├Ątzlich erschwert. Immer mehr Menschen leben in ├╝berbelegtem Wohnraum oder m├╝ssen einen Gro├čteil ihres Einkommens f├╝r Wohnraum ausgeben. Die EVP-Fraktion setzt sich deshalb daf├╝r ein, dass die Menschen in Europa unter menschenw├╝rdigen und bezahlbaren Bedingungen leben k├Ânnen. Allerdings m├╝ssen diese Ma├čnahmen realistisch und finanzierbar bleiben. ... See MoreSee Less

Bei Facebook ansehen

20.01.2021

Dennis Radtke

Organisierte Kriminalit├Ąt, internationaler Terrorismus oder Missbrauchsnetzwerke kennen keine nationalen Grenzen. Darum k├Ânnen wir sie auch nur grenz├╝berschreitend wirksam bek├Ąmpfen.

Der europ├Ąische Haftbefehl ist dabei seit 2004 ein wichtiges und erfolgreiches Instrument, das wir dringend weiter st├Ąrken m├╝ssen. Die Anwendungs- und Durchf├╝hrungsregeln m├╝ssen z├╝gig verbessert und modernisiert werden. Schwere grenz├╝berschreitende Straftaten aus den Bereichen Cyberkriminalit├Ąt und Steuerhinterziehung m├╝ssen dringend unter den Anwendungsbereich des europ├Ąischen Haftbefehls fallen. Dies sollte auch f├╝r Umweltstraftaten, Hassverbrechen und sexuellen Missbrauch gelten.

F├╝r uns ist dabei aber auch klar: Der europ├Ąische Haftbefehl muss auf schwere Straftaten beschr├Ąnkt bleiben.
... See MoreSee Less

Bei Facebook ansehen

Wenn du aus Steuerkassen das F├╝nffache des Durchschnittsverdienstes kriegst, 10 level candy crush w├Ąhrend deiner Arbeitszeit schaffst und die Kanzlerin wegen Deiner Fehler ├Âffentlich um Entschuldigung bittest, um sie hintenrum ÔÇ×MerkelchenÔÇť zu nennen... dann bist Du @bodoramelow

Es gibt kaum ein Bundesland in dem so aktive Wirtschafts-u.-Industriepolitik betrieben wird wie in NRW von @ArminLaschet. Dieses ewige Jammern und Klagen, obwohl man 2/3 aller Abgeordneten vertritt, ist deplatziert und nicht gerade ein Ausdruck von

https://www.n-tv.de/politik/Sorge-wegen-Merz-Anhaengern-treibt-CDU-um-article22309307.html

Pr├Ąziser: Doch, da ist einiges schief gelaufen. Aber nicht der Verzicht auf einen nationalen Alleingang. Daf├╝r h├Ątten wir mittel- und langfristig einen hohen Preis bezahlt. https://twitter.com/ard_presseclub/status/1353310936292085762

mehr laden...

Europa-B├╝ro Ruhrgebiet
Dennis Radtke MdEP
Lyrenstr. 11 A
D – 44866 Bochum

Telefon: +49 2327 9643 14
Telefax: +49 2327 547820

E-Mail: buero@dennis-radtke.eu